Tel.:

0221 / 744 067
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Nordrhein-Westfalen

10 2018

Auf los geht´s Moos

Einer vermoosten Hausfassade in der Kölner Meister-Johann-Straße rückte das Team von Bonjean Maler und Lackierer 2017 zu Leibe. Mit professioneller Reinigung und aktivem Fassadenschutz.

Natürlich ist gegen grüne Fassadenfarbe nichts einzuwenden – über schimmerndes Grün in Form feuchtigkeitsbedingter Vermoosung freut sich aber kein Hausbesitzer. So auch nicht die Bewohner einer WEG in der Meister-Johann-Straße in Köln. Deren Hausfassade sollte daher nicht nur neu gestrichen werden, sondern auch von den sich ausbreitenden grünen Flecken nachhaltig befreit werden.

Bonjean Maler und Lackierer stellte das Gerüst – und die hauseigenen Profis Michael Fietz, Marco Bebendorf und Peter Schmidt machten sich an die gründliche Reinigung und den professionellen Anstrich der Fassade.  Bonjeans klare Empfehlung für eine Zukunft ohne Moos: speziell fungizid- und bakterizid eingestellte Farbe. 

Die Wahl fiel auf Thermosan NQG – eine neuartige Siliconharz-Bindemittelkombination mit integrierter Nano-Quarz-Gitter-Struktur für saubere und schnell abtrocknende Fassaden. Und vor allem: die Farbe ist gegen Algen- und Pilzbefall geschützt. Jetzt ist das Haus das Moos los und die Fassade erstrahlt in sanftem, schützendem Gelb. (ds)