Suchen
 
 
 

 

Schön wie anno dazumal

Firma Bonjean aus Köln gab einer denkmalgeschützten Fassade ihren ursprünglichen Glanz zurück – nur die Farbe wurde geändert. Das Bonjean-Team reprofilierte schadhafte Stuckelemente, beschichtete die Fassadenfläche und setzte den Stuck in Weiß ab.

 

Höhenflug

Die Maler der Firma Bonjean beschichteten in 24 Meter Höhe die Decke einer Industriehalle in Köln Sürth. Im Nespri-TEC Verfahren spritzen sie über einen 25 Meter langen Schlauch, der damit die Farbe sprühfähig bleibt, erwärmt ist, Stück für Stück die Hallendecke und die Wandflächen.